Nähe ist der Anfang
einer guten Verbindung.

„Nähe ist der Anfang einer guten Verbindung!" ist einer der Leitsprüche des Stückgutnetzes der CTL. Diese räumliche Nähe wird durch über 90 Standorte deutschlandweit gewährleistet. Auch europaweit ist über das CTL-Euro-Stückgutnetz ein Anschluß an alle relevanten Wirtschaftszentren Europas innerhalb fest kalkulierbarer Laufzeiten garantiert. Im Systemverbund der CTL sind 3.500 Mitarbeiter an über 90 Standorten beschäftigt, welche sich rund um die Uhr um die termingerechte Distribution und Beschaffung der Stückgüter kümmern. Durch das Verkehrsnetz der CTL erreichen wir für unsere Kunden ein hohes Maß an Qualität im Bereich der Stückguttransporte.

Unser Netzwerk wird durch feste Abfahrten mit zeitlich fest definierten Arbeitsabläufen im Hub-and-Spoke-System unterstützt. Alle Packstücke werden eindeutig durch Barcode-Labels gekennzeichnet und bei jeder Be- und Entladung gescannt. Dadurch ermöglicht CTL, jederzeit online den Status und Aufenthaltsort der Sendungen per "Track-and Tracing" zu verfolgen. Genauere Informationen zu allen verfügbaren Produkten von CTL finden Sie auf

www.cargo-trans-logistik.de Cargo Trans Logistik

System-Verkehre,
die verbinden.

Unser Netzwerk wird durch feste Abfahrten mit zeitlich fest definierten Arbeitsabläufe im Hub-and-Spoke-System unterstützt. Alle Packstücke werden eindeutig durch Barcode-Labels gekennzeichnet und bei jeder Be- und Entladung gescannt. Dadurch ermöglicht CTL, jederzeit online den Status und Aufenthaltsort der Sendungen per »Tracking and Tracing« zu verfolgen. Eine umfangreiche und ausgeprägte Kundenstruktur ist die Stärke unseres Unternehmens. Täglich verbinden wir alle nationalen und europäischen Wirtschaftsregionen im Teilladungsbereich und ermöglichen somit kürzeste Laufzeiten für Teilpartien mit einem hohen Maß an Flexibilität.